Sport pro Gesundheit

Sport pro Gesundheit

Bewegung bzw. sportliche Betätigung haben umfassende Wirkungen auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Zufriedenheit und Lebensqualität. Darüber hinaus tragen sportliche Aktivitäten entscheidend dazu bei, Risikofaktoren zu vermindern und damit Krankheiten vorzubeugen. Unsere Angebote mit dem Qualitätssiegel Sport pro
Gesundheit möchten auch "Nicht-Sportler" auf ihrem Weg zu einem bewegteren Leben begleiten.


Was bietet das Qualitätssiegel?

Die Vereine und Verbände garantieren Ihnen eine hohe und gleichbleibende Qualität der Angebote. Denn für alle zertifizierten Gesundheitsprogramme gelten verbindliche
Qualitätskriterien.  Die Qualitätssiegel-Angebote setzen auf die präventive
Wirkung von Bewegung. Sie können Ihr Herz-Kreislauf-System stärken, Ihr Skelett-System, wie beispielsweise den Rücken, stabilisieren oder auch gezielte
Stressbewältigung verfolgen. Viele Krankenkassen haben das Siegel als qualifizierte Maßnahme zur Primärprävention anerkannt. Mitglieder haben die Möglichkeit, sich über § 20 SGB V einen Teil der Kurskosten rückerstatten zu lassen. Fragen Sie vor
Aufnahme des Angebots Ihre Krankenkasse.

Aqua-Fitness

Wasser ist das ideale Element, um gelenkschonende Gymnastik, ganzheitlichen  Muskelaufbau  und  ein  Herz-Kreislauftraining  hervorragend  zu  kombinieren. Auch  die geplagte Wirbelsäule  wird  im Wasser  stark  entlastet, aber gleichzeitig  schonend  mittrainiert. Positiv wirkt  sich die Wassergymnastik  auf  unser  Herz-Kreislauf-System  und überschüssige Pfunde aus. Kein  anderes  Trainingssystem  kann  Muskelkraft, Bindegewebe und Beweglichkeit durch den natürlichen Wasserdruck mit ein- und demselben Programm verbessern. Durch den Wasserwiderstand  ist  das  Training  effektiv und  trotzdem gelenkschonend! Zudem ist ein Training im Wasser stressabbauend und entspannend.

Dauer
8 / 10 Wochen
Gebühr
72 / 90 €
(begrenzte Teilnehmerzahl)
Tag von bis Start Trainer Ort
Donnerstag 17:15 18:00 11.01.2018 Meike Schröter Märkische Reha-Klinken, Hellersen
Donnerstag 17:15 18:00 29.03.2018 Meike Schröter
Donnerstag 17:15 18:00 28.06.2018 Meike Schröter Märkische Reha-Klinken, Hellersen
Schröter

Meike Schröter

E-Mail: buero@turbo-schnecken.com

Meine Ausbildung:

  • Sportwissenschaftlerin M. Sc. 

Bewegen statt schonen

Neben der Schulung einer natürlichen und gesunden Haltung und Bewegung stellen vor allem der Einsatz komplexer funktioneller Dehn-, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen die Schwerpunkte des Rückenkurses dar. Spielerische  Körperwahrnehmungsübungen, sensomotorische Elemente, Mobilisationen, Lockerungen, Entspannungsübungen sowie Informationen rund um Haltung und Rücken tragen dem ganzheitlichen Aspekt des Rückentrainings Rechnung.

Dauer
10 Wochen
Gebühr
90,00 €
(begrenzte Teilnehmerzahl)
Tag von bis Start Trainer Ort
Montag 17:00 18:30 22.01.2018 Gabi Marré Schneckenhaus
Montag 17:00 18:30 09.04.2018 Claudia Korte Schneckenhaus

Gabi Marré

Geboren am: 18.07.1962
Seit 1994 bei den Turbo-Schnecken
E-Mail: marre@turbo-schnecken.com
Telefon: 02351 918 764
Mobil: 0171 281 7166

Meine Ausbildung:

  • DTB-Faszio® Kursleiterin
  • Übungsleiter B - Haltung & Bewegung
  • Übungsleiter B - Herz- & Kreislauf
  • DTB Rückentrainerin
  • DTB Nordic-Walkingtrainerin
  • DTB Trainerin Core and Stability

ÜL_Korte_Claudia

Claudia Korte

Geboren am: 02.02.1968
Seit 1996 bei den Turbo-Schnecken
E-Mail: c.korte@turbo-schnecken.com
Telefon: 02351 5677755

Meine Ausbildung:

  • Übungsleiterin C
  • Übungsleiterin B - Haltung & Bewegung
  • Übungsleiterin B - Herz- & Kreislauf
  • DTB Rückentrainerin

Yoga

Dieser Kurs baut auf die Erfahrungen und Kenntnisse aus dem Anfängerkurs auf. Auch hier steht der Mensch mit seinen körperlichen Befindlichkeiten und Voraussetzungen im Mittelpunkt, denn nicht die perfekte Form der Haltung steht im Vordergrund, sondern der Mensch mit seinen individuellen Möglichkeiten. Ziel des Übens ist es, zur Ruhe zu kommen und Stressbelastungen abzubauen. Die Achtsamkeit wird geschult und wir lernen, neu auf unseren Körper zu hören. Positive Veränderungen an Körper und Seele werden erlebbar. Atemtechniken und Übungen in der Stille unterstützen diesen Weg. In diesem Kurs werden die Körperhaltungen, asanas, in aufbauenden Übungen vorbereitet und durch fließende Bewegungen miteinander verbunden. Im Vordergrund steht die achtsame und ruhige Bewegung in harmonischer Verbindung zum Atem.

Dauer
10 / 8 Wochen
Gebühr
100,00 / 80,00 €
(begrenzte Teilnehmerzahl)
Tag von bis Start Trainer Ort
Mittwoch 19:45 21:15 10.01.2018 Birgit Luther Schneckenhaus
Mittwoch 19:45 21:15 11.04.2018 Birgit Luther Schneckenhaus
ÜL_Platzhalter_Foto

Birgit Luther

Geboren: 1973
Seit 2004 bei den Turbo-Schnecken
E-Mail: luther@turbo-schnecken.com

Meine Ausbildung:

  • Yogalehrerin
  • Meditationslehrerin
  • Fortbildungen im Bereich Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn